Juli 2017: Besuch der Rettungswache Löningen


Der Flüchtlings-Frauengruppe unter Leitung von Maria Ostendorf stellte David Hergert und Josef Völker, Rettungsassistenten der DRK- Rettungswache Löningen, Ausstattung und Organisation der drittgrößten Rettungswache des DRK-Kreisverbands Cloppenburg vor. Er zeigte ihnen nicht nur die Krankenwagen und Aufenthaltsräume, sondern erklärte ihnen auch, in welchen Notfällen ein Krankenwwagen durch Wählen der 112 gerufen werden kann.

Auf der Wache in Löningen sind insgesamt 21 Rettungsassistenten/innen und Rettungssanitäter/innen mit den Aufgaben des Rettungsdienstes beschäftigt.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken