Oktober 2017: Teilnahme am Fest der Begegnung



"Außer Thesen nix gewesen?"
Unter dieser Überschrift feierte anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums die Ev.-luth. Trinitatis-Kirchengemeinde Löningen am 31. Oktober 2017 ein Ökumenisches Fest der Begegnung. Neben vielen Aktionen und musikalischen Darbietungen bot auch die „Flüchtlingshilfe Löningen“ an einem von Maria Bergen betreuten Stand einen Überblick über ihre Arbeit.

Erstmals wurden dabei zwei neu erstellte RollUps mit Bildern und einer Übersicht der an der Flüchtlingshilfe beteiligten Stellen gezeigt.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken